Aufrufe
vor 1 Jahr

KRONE Multi Safe System (DE)

  • Text
  • Einsatz
  • Krone
  • Ladung
  • Gesamte
  • Sicherheit
  • Wobei
  • Stirnwand
  • Lash
  • Sicherung
  • Boden
  • Trailer.com
Sicher kann so praktisch sein.

Multi

Multi Rail. Die neue, mittig im Boden integrierte Zurrschiene für Baustoffanhänger verläuft durchgängig über die gesamte Länge des Fahrzeugs. Die Zurrschiene bietet alle 100 mm zwei Zurrpunkte mit jeweils 2.000 daN Zurrlast, wobei auf einer Länge von 1.000 mm die Belastung insgesamt 8.000 daN betragen darf. Multi Strap. Multi Strap ist ein über die gesamte Ladelänge verschiebbares Spanngurtsystem, welches dem Fahrer den Einsatz von Spanngurten zur Ladungssicherung erheblich vereinfacht. Die unter dem Dach des Trailers in speziellen Laufwagen gehaltenen Gurte können vom Erdboden aus über eine Zugvorrichtung in kürzester Zeit an die erforderliche Position verfahren werden. Eine einseitige Öffnung der Schiebeplane ist dabei ausreichend. Nach der Beladung sind die Spanngurte sofort verfügbar und die Ladung kann zeitnah gesichert werden. Nicht benötigte Gurte können platzsparend an der Stirnwand hinter einem Halter geparkt werden, somit bleibt der Laderaum frei zugänglich. Nach Lösen der Spanngurte werden diese mittels Expanderseilen in ihre Parkposition unterhalb des Daches zurückgezogen. Die maximale Ladebreite bleibt stets verfügbar. Nach dem Entladen müssen die Spanngurte nicht mehr aufgerollt und verstaut werden und stehen für den nächsten Einsatz zeitnah zur Verfügung. Multi Tyre Comfort. Mit dem Multi Tyre System bietet KRONE eine zertifizierte Ladungssicherung für Reifen an, mit welcher der bislang aufwendige Transport von Reifen deutlich einfacher und damit auch schneller umgesetzt werden kann. Basis des Systems ist eine speziell für diesen Einsatzzweck entwickelte, doppelwandige Seitenplane mit jeweils fünf integrierten, senkrechten Leichtmetallprofilen in den vier seitlichen Rungenfeldern. Zudem kommen je zwei, über die gesamte Fahrzeuglänge verlaufende, spezielle Sicherungsseile je Seite zum Einsatz. Dank des KRONE-Multi-Tyre Konzepts ist eine Diagonalverspannung ausschließlich bei Teilbeladung zur rückwärtigen Ladungssicherung erforderlich. Multi Rail Multi Strap Multi Tyre

Deutsch

KRONE Imagekatalog (DE)
KRONE Koffersattelauflieger (DE)
KRONE Container-Chassis (DE)
KRONE Lang-LKW (DE)
KRONE KEP-Shuttle (DE)
KRONE Trailer Achse (DE)
KRONE Multi Safe System (DE)
KRONE Easy Rider (DE)
KRONE Service (DE)
KRONE Used (DE)
KRONE Fleet (DE)
My KRONE (DE)
Einsatz Krone Ladung Gesamte Sicherheit Wobei Stirnwand Lash Sicherung Boden www.krone-trailer.com