Aufrufe
vor 2 Jahren

KRONE trailerforum 1-2011

  • Text
  • Krone
  • Trailerforum
  • Spedition
  • Verkehr
  • Schwarz
  • Feldversuch
  • Liner
  • Thema
  • Unternehmen
  • Kombinierten
  • Kombiniert
Clever Kombiniert

News aus dem Driver News

News aus dem Driver News Mit Telematik gegen den Stau Projektplan von Ramsauer optimiert Verkehrslenkung Freiheitsstrafe für Falschparker k Wer durch Falschparken bewusst eine Autobahnzufahrt blockiert, macht sich der Nötigung strafbar und kann mit bis zu drei Jahren Freiheitsstrafe belegt werden. Darauf hat jetzt das Amtsgericht Kassel anlässlich eines entsprechenden Falls hingewiesen. Dabei hatte ein Lkw-Fahrer, der auf einem Autobahnparkplatz keine Abstellmöglichkeit für sein Fahrzeug inklusive Anhänger fand, die Ausfahrt Richtung Autobahn eine Stunde lang blockiert. Krone News Truck-Show mit Kultstatus k Show & Info lautet das Erfolgsrezept für den legendären Truck-Grand- Prix 2011. Spektakuläre Stunts, spannende Rennen und Stars auf der Open-Air-Bühne machen ihn zum Mega-Event. Neben den Rennfahrern des europäischen FIA Truck Race Cup in 1.000 PS starken Rennboliden gehen auch die Sportwagen der ADAC GT Masters mit Ex-Formel- 1-Vizechampion Heinz-Harald Frentzen und Ex- Skispringer Sven Hannawald an den Start. Im Freien spielen Musikgrößen wie die Band Revolverheld, Larry Schuba, Dagmar Lay D. oder Tom Astor. Experteninfos gibt es unter anderem beim TÜV-Symposium oder in der ZF Speditions-Lounge. KRONE ist mit dem Drivers Club im Industriepark und bietet Technikinfos und attraktive Shop-Angebote. Infos zum Truck-Grand-Prix 2011, 8. bis 10. Juli, unter: www.truck-grandprix.de oder beim Veranstalter ADAC Mittel rhein e. V., Tel. 0261 130325. Mit temporärer Seitenstreifenfreigabe gegen den Stau Gewinnspiel Unter den richtigen Einsendungen verlost der KRONE Drivers Club 3x ein Gold- Ticket für den ADAC-Truck-Grand-Prix (8.–10.7.11) mit freiem Zugang zum Fahrerlager, Messepark und Open-Air-Konzerten in der Müllenbachschleife. 4 8 7 3 6 4 3 1 2 4 5 8 9 3 5 7 7 9 7 8 2 7 4 5 8 2 6 1 W eniger Staus und weniger Unfälle auf der Autobahn – dafür hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den „Projektplan Straßenverkehrstelematik 2015“ entwickelt. Die 138 Projekte zur Verkehrslenkung sollen sukzessive bis zum Jahr 2015 von den Bundesländern umgesetzt werden. Rund 30 Projekte laufen bereits. Im Fokus stehen vor allem stark frequentierte Abschnitte. „Mit dem Anti- Stau-Programm treiben wir den Einsatz von Verkehrstelematik weiter voran“, sagt Ramsauer. Dazu gehört etwa eine Optimierung des Verkehrsflusses durch elektronische Tafeln, welche die Höchstgeschwindigkeit abhängig vom Verkehrsaufkommen festlegen. Bei hohem Aufkommen sollen bestimmte Seitenstreifen zeitweise freigegeben werden. Zur Entlastung der Hauptrouten werden zudem Fahrzeuge auf weniger befahrene Routen umgeleitet. Ampeln sollen an Auffahrten den Zufluss der Fahrzeuge steuern. Grundlage hierfür ist der Ausbau der Verkehrsrechnersysteme. Insgesamt 300 Millionen Euro will Ramsauer für das Programm gegen den Stau ausgeben. driver Dialog k Was halten Sie vom Anti-Stau-Programm des Verkehrsministers? Sagen Sie uns Ihre Meinung und senden Sie sie per Mail oder Fax (Kontaktdaten siehe Gewinnspiel). Füllen Sie das Raster mit den Zahlen 1 bis 9. Jede Zahl darf in jeder Zeile und Spalte nur einmal vorkommen. Ebenso steht in jedem 3 x 3-Feld jede Zahl nur einmal. Dopplungen sind nicht erlaubt. Senden Sie die ausgeschnittene Lösung mit Ihrer Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bis zum 22.06.2011 an: Krone Drivers club Bernard-Krone-StraSSe 1, 49757 Werlte Fax 05951 2098000 E-Mail driversclub@krone.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Auflösung des Gewinnspiels aus der letzten Ausgabe: Zu gewinnen gab es 3x je ein hochwertiges Mini-MAGLITE- Set, bestehend aus einer Mini MAGLITE (14,5 cm) inkl. Batterien und einem achtteiligen Schweizer Messer. Die Gewinner*: Evert Timmer, Uplengen; Markus Erz, Kaiserslautern; Erik Wahrenbruch, Altenstadt. * Aufgrund der Vielzahl richtiger Lösungen wurden die Gewinner per Los ermittelt. 26 trailerforum

Zu guter Letzt Teure Wartezeiten an der Rampe BAG sieht Handlungsbedarf Die Kosten für ungeplante Verzögerungen beim Be- und Entladen tragen vor allem die Frachtführer. Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) zeigt in einem aktuellen Sonderbericht Ursachen und Lösungen auf. U ngeplante Wartezeiten an den Rampen sind teuer. Nicht nur für die Unternehmen, auch für die Volkswirtschaft. Das unterstreicht jetzt der Sonderbericht zur Situation an der Laderampe vom Bundesamt für Güterverkehr (BAG): Zusätzliche Fahrzeugkapazitäten, höherer Schadstoffausstoß und intensivere Nutzung der Infrastruktur resultieren aus solch unvorhersehbaren Wartezeiten. Besonders betroffen: die Frachtführer. Denn die erschwerte Fahrer- und Fahrzeugdisposition drückt auf die Produktivität und mindert den Umsatz und Ertrag. Oft liegt das volle Risiko der Einsatzplanung von Lkw und Fahrer eines Auftrags bei ihnen. Indirekt tragen aber auch Versender und Empfänger nicht selten die Zusatzkosten mit. Denn die Frachtführer müssen die Verzögerungen einpreisen. Sie honorieren teilweise, wenn eine Komplettladung an einen Empfänger geht, der für eine glatte Abfertigung bekannt ist. Auf der anderen Seite gibt es Aufschläge für eine unverhältnismäßig lange Entladezeit. Damit steigt das Eigeninteresse aller Beteilig ten am reibungslosen Ablauf an der Rampe. Das BAG bewertet die Vergabe von Zeitfenstern als erfolgversprechend. Auch Erfahrungen von Verladern und Verkehrsunternehmen zeigen vor allem bei Komplettladungen Einsparungspotenziale – sofern diese eingehalten werden können. Ebenfalls förderlich laut BAG: die Festschreibung eindeutiger Leistungsverpflichtungen zwischen den Beteiligten inklusive einer genaueren Regelung der Wartezeiten in den Beförderungsverträgen. In der Praxis bestehen bisher meist keine vertraglichen Beziehungen zwischen Transportdienstleister und Empfänger. Zudem hält das BAG eine Ausweitung der Arbeits- und Rampenzeiten auf Freitagnachmittag und Sonnabend für denkbar, sieht aber kaum Bereitschaft bei den Beteiligten. Auch erweiterte Rampen- und Lagerkapazitäten sowie mehr Personal und Stellflächen bei den Empfängern könnten die Situation verbessern. Und: Alle am Prozess der Lieferkette Beteiligten müssen enger miteinander kommunizieren. »Erfolgversprechend sind nur partnerschaftliche Lösungen.« Prof. Karlheinz Schmidt, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) zum BAG-Bericht. Impressum Herausgeber: Fahrzeugwerk Bernard KRONE GmbH Bernard-Krone-Straße 1 49757 Werlte Verantwortlich für den Herausgeber: Dr. Frank Albers Tel. +49 5951 2092-00 Fax +49 5951 2094-20 E-Mail: frank.albers@krone.de http://www.krone-trailer.com Verlag: DVV Kundenmagazine GmbH Nordkanalstraße 36 20097 Hamburg Tel. +49 40 23714-01 Redaktionelle Mitarbeit an dieser Ausgabe: Dr. Frank Albers, Bettina Brüdgam, Frank Hausmann, Paul Itzer, Kai Jacobsen, Martina Schulz, Helmut Schwertler, Oliver Willms Fotos/Illustrationen: DVZ, Fotolia, Jan Greune, Anne-Katrin Gronewold, Swantje Hoffman, Fotolia, IVECO, Richard Kienberger, Kombi verkehr, KRONE, MAN, Mercedes-Benz, Spedition Schwarz, Oliver Willms Druck: Asco Sturm Druck, Bremen Erscheinungsweise: trailerforum erscheint viermal jährlich in einer Gesamtauflage von 30.000 Exemplaren in deutscher und englischer Sprache. Stichpunkt: Die Publikation, ihre Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung oder Verbreitung muss vom Verlag oder Herausgeber genehmigt werden. Dies gilt auch für die elektronische Verwertung wie die Übernahme in Datenbanken, Onlinemedien (Internet), Intranets oder sonstige elektronische Speichermedien. Herausgeber und Verlag schließen eine Haftung für unverlangt eingesandte Fotos, Manuskripte und sonstige Datenträger aus. trailerforum 27

Deutsch

KRONE Imagekatalog (DE)
kronetrailer
KRONE Koffersattelauflieger (DE)
kronetrailer
KRONE Container-Chassis (DE)
kronetrailer
KRONE Lang-LKW (DE)
kronetrailer
KRONE KEP-Shuttle (DE)
kronetrailer
KRONE Trailer Achse (DE)
kronetrailer
KRONE Easy Rider (DE)
kronetrailer
KRONE Service (DE)
kronetrailer
KRONE Used (DE)
kronetrailer
KRONE Fleet (DE)
kronetrailer
My KRONE (DE)
kronetrailer
Krone Trailerforum Spedition Verkehr Schwarz Feldversuch Liner Thema Unternehmen Kombinierten Kombiniert