Aufrufe
vor 2 Jahren

KRONE trailerforum 1-2015

  • Text
  • Krone
  • Trailerforum
  • Trailer
  • Bernard
  • Unternehmen
  • Marke
  • Mitarbeiter
  • Liner
  • Fahrzeuge
  • Sven
  • Entdecken
Werte entdecken

Nur Marktführer haben

Nur Marktführer haben eine Chance Trailer bleiben wertvoll: Ingo Geerdes, Director Key Account Management bei Krone sowie Director von Krone Fleet und Krone Used, über das Geschäft mit gebrauchten Fahrzeugen. Welche Trailer haben auch in gebrauchtem Zustand noch einen guten Wert? Über den Preis eines gebrauchten Trailers entscheidet neben dem Baujahr, der individuellen Ausstattung und natürlich dem Hersteller vor allem der Zustand. Aus diesen Faktoren können Händler einen Richtwert ableiten. Es geht immer noch ein großer Teil der Fahrzeuge in Richtung Osteuropa, und dort haben nur die Trailer der Marktführer eine Chance, denn sie haben sich im Langzeitgebrauch bewährt. Da hat man erlebt, dass Fahrzeuge einer bestimmten Marke zuverlässig ihren Dienst leisten, stabil sind und man vor allem auch Ersatzteile bekommt. Ingo Geerdes Was sollte man demnach beim Kauf eines neuen Trailers beachten? Es lohnt sich für den Erstkäufer immer, in eine Marke zu investieren. Vor allem der Service macht hier den Unterschied, und nur starke Marken haben ein engmaschiges Servicenetz. Bei einem namhaften Hersteller bekommt man in der Regel ein Gesamtpaket mit vielen wichtigen Bestandteilen, beispielsweise auch Möglichkeiten der Finanzierung. Und als Kunde einer Marke signalisiert man auch seinen eigenen Kunden letztlich Bonität. Die Kombination aus all diesen Faktoren sorgt schließlich am Ende des Tages für sehr gute Wiedervermarktungschancen. Was kann ich außerdem beachten, damit mein Trailer möglichst wenig an Wert verliert? Es gibt spezielle Ausstattungsmerkmale, die den Wert mindern, weil es auf dem breiten Markt eine niedrige Nachfrage danach gibt. Fahrzeuge mit Standardausstattung sind dagegen flexibler und immer stark nachgefragt. Sie sollten außerdem gut erhalten sein – eine regelmäßige Wartung sorgt für Werterhalt, genau wie gute Pflege, auch was die Optik betrifft: Das Auge kauft mit! Apple-Computer gemeinsam mit seiner Adoptivschwester und einem Kumpel in einer unscheinbaren Garage im kalifornischen Los Altos gebaut haben sollen und dort am 1. April 1976 auch das legendäre Unternehmen gründeten. Wertvolle Produkte verweisen stolz auf ihre Geschichte und Herkunft, während billige Massenprodukte verstecken müssen, dass ihre Rohstoffe die Natur belasten oder dass sie in asiatischen Sweatshops hergestellt wurden, erläutert Pricken: „Solche Marken und Produkte müssen dann durch massiven Werbeeinsatz im Schnellverfahren künstlich aufgeladen werden – ein Grund dafür, dass sie nicht selten enorme Marketingund Werbebudgets verschlingen.“ Während ein Mittelklassewagen in der Regel bereits im zweiten Jahr bis zu 30 Prozent seines Wertes verliert, gewinnen hochwertige Sportwagen oft nach dem Kauf sogar noch an Wert. „Es ist nicht nur die Marke, die so etwas schafft“, erklärt Mario Pricken. Von allen bisher gebauten Wagen der Marke Porsche seien beispielsweise 70 Prozent heute immer noch fahrbereit. „Bei so einem Auto sind 400.000 Kilometer eben problemlos machbar“, so Pricken. Qualität ist „grün“ Was lange hält, das steht für Qualität. Und es schont die Umwelt. „Wertvolle Produkte sind es wert, repariert zu werden. Und das macht sie ‚grün‘“, sagt Pricken. „Auf ein wertvolles Objekt passen Besitzer auch besser auf, sie pflegen es mit Hingabe – sie lieben es einfach. Eine gute Uhr oder eine hochwertige Ledertasche halten dann vielleicht sogar lange genug, um sie an die nächste Generation weiterzugeben. Pricken hat seine Erkenntnisse in ein Tool einfließen lassen, mit dem Unternehmen versuchen können, gezielt wertvolle Produkte zu entwickeln: „Das Produkt wird über den gesamten Lebenszyklus, von der ersten Idee bis hin zur Entsorgung, von einer zentralen Schlüsselfrage begleitet: Entsteht hier Wert? Dabei werden 80 Wertparamater an Schlüsselpunkten wie Materialgewinnung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Verkauf, Nutzung, Service und Entsorgung genutzt, um Biografien zu entwickeln, die Produkte mit Wert anreichern und gleichzeitig einzigartig machen.“ So geht es beispielsweise nicht einfach nur um Materialien, sondern um Materialien, die einen Unterschied zu allen anderen Produkten herstellen und das eigene Produkt mit einer Besonderheit ausstatten, die man später in Form spannender Geschichten erzählen kann. Laut Pricken reiche es schon lange nicht mehr aus, sich als Marke zu positionieren, indem man aus der Masse herausragt und von der Norm abweicht: „Heute heißt es ‚Weiche nicht von der Norm ab, sei die Norm!‘ und ‚Rage nicht aus der Masse, sondern sei gar nicht erst Teil von ihr!‘“, so Mario Pricken. „Produkte oder Ereignisse, die es schaffen, sich auf diese Weise an die Spitze zu setzen, sind wertvoll. Die Dinge, die uns absolut in ihren Bann ziehen, sind begehrenswert und wertvoll.“ Foto: Stefan Schöning, Illustration: Hedda Christians 10 trailerforum | Wie entsteht Wert?

Fakten % Wertvolles Wissen one Cent 9,48 Millionen Dollar sieben Millionen Euro … bezahlte ein anonymer Käufer im Sommer 2014 für eine Briefmarke. Der ursprüngliche Wert: 1 Cent Die „British Guiana 1c magenta“ stammt aus dem 19. Jahrhundert und gilt als die heute teuerste Briefmarke der Welt. 1 … sind den Deutschen laut Werte-Index 2014 2 derzeit besonders wichtig. Mehr als 8,2 Milliarden Euro verlieren Unternehmen in der EU jährlich durch den Diebstahl hochwertiger und risikoreicher Produkte und Güter auf dem Transportweg. 3 Gesundheit Freiheit Erfolg 1 Euro bezahlte der österreichische Investor René Benko im Sommer 2014 für die angeschlagene Warenhauskette Karstadt. Für 1 Gramm Feingold musste man bezahlen: 4 1900 1970 1980 2011 2015 Karstadt 19 Milliarden Euro bezahlte Facebook-CEO Mark Zuckerberg für die Messenger-App WhatsApp. Whats App Feingold 999,9 0,67 US-Dollar 1,18 US-Dollar 12,50 US-Dollar 61 US-Dollar 38 US-Dollar Von der TAPA erfasste Ladungsdiebstähle Wert einer Trailerladung: 5 Zigaretten: etwa 450.000 Euro styropor: etwa 30.000 Euro Medikamente: ab 500.000 Euro Quellenangaben: 1 Wikipedia 2 www.werteindex.de 3 Tapa – Transported Asset Protection Association 4 Wikipedia und Gold.de 5 Eigene Recherche 6 trans aktuell, Polizeiberichte in Europa: 3 689 555 + + 24% 66% - 3,8% 2011 2012 2013 2014 1.145 1.102 trailerforum 11 Werte konkreter Ladungs diebstähle: 6 20 fabrikneue Lkw-Motoren 525.000 € 20 Tonnen Haselnüsse 220.000 € 21 Paletten Parfüm 470.000 € 13 Paletten Körperpflegeprodukte 300.000 € 200 Autoreifen 10.000 € Fakten |

Deutsch

KRONE Imagekatalog (DE)
kronetrailer
KRONE Koffersattelauflieger (DE)
kronetrailer
KRONE Container-Chassis (DE)
kronetrailer
KRONE Lang-LKW (DE)
kronetrailer
KRONE KEP-Shuttle (DE)
kronetrailer
KRONE Trailer Achse (DE)
kronetrailer
KRONE Easy Rider (DE)
kronetrailer
KRONE Service (DE)
kronetrailer
KRONE Used (DE)
kronetrailer
KRONE Fleet (DE)
kronetrailer
My KRONE (DE)
kronetrailer
Krone Trailerforum Trailer Bernard Unternehmen Marke Mitarbeiter Liner Fahrzeuge Sven Entdecken