Aufrufe
vor 2 Jahren

KRONE trailerforum 1-2015

  • Text
  • Krone
  • Trailerforum
  • Trailer
  • Bernard
  • Unternehmen
  • Marke
  • Mitarbeiter
  • Liner
  • Fahrzeuge
  • Sven
  • Entdecken
Werte entdecken

porträt Brian Yeardley

porträt Brian Yeardley Continental Wir suchen immer nach neuen Märkten und Chancen Brian Yeardley Continental gehört zu den führenden Transport- und Logistikunternehmen in Europa und ist seit 40 Jahren für seine Effizienz und Innovationen bekannt. Seit jeher ist das Unternehmen seiner „Value for Money“-Philosophie treu geblieben und setzt auf erstklassige Transportmittel sowie Kundenbetreuung. trailerforum hat mit dem Geschäftsführer Kevin Hopper gesprochen. W ir feiern unser 40. Jubiläum und ein Rekordgeschäftsjahr“, erklärt Kevin Hopper, Geschäftsführer von Brian Yeardley. Er kam im Februar 2005 als Transportmanager in das Unternehmen und zeichnet seit 2009 für das beeindruckende alljährliche Wachstum verantwortlich. 2015 erwartet Brian Yeardley Continental die europaweiten Komplett- und bei Sammelgutladungen, seinem traditionellen Tätigkeitsbereich, einen Zuwachs von 10 bis 15 Prozent, während sich der Umsatz in der neuen Sparte der europäischen Messe- und Event logistik verdoppeln wird. Der Gesamtertrag ist von circa 8 Millionen Pfund (etwa 10 Millionen Euro) im Jahr 2010 auf über 12 Millionen Pfund (etwa 15 Millionen Euro) im Jahr 2014 geschnellt. „Wir ruhen uns aber nicht auf diesen Erfolgen aus, sondern suchen immer weiter nach neuen Märkten und Chancen“, so Hopper. „Dieser Grundsatz ist in den vergangenen Jahren die Stütze unseres Wachstums gewesen und wird uns auch in Zukunft voranbringen und stärken, sowohl hier in Großbritannien als auch in ausländischen Märkten.“ Neue Ausrüstung für neue Märkte Brian Yeardley hat im vergangenen Jahr massiv in seine Flotte investiert und diese beispielsweise um vier Mega Dry Liner und 20 Mega Liner von Krone Trailers UK erweitert. Damit fährt das Unternehmen insgesamt 55 Krone-Trailer, und laut eigenen Aussagen spiegelt sich darin die erhöhte Auslastung in den beiden Kerngeschäftsbereichen wider. Die Krone Mega Dry Liner mit 100 Kubikmeter Ladevolumen bestehen aus hochfesten isolierten Paneelen, sodass sie bestens für den Transport wertvoller, empfindlicher Einrichtungen für Messen, Ausstellungen und Events geeignet sind. Die Doppelstock-Auflieger bieten Platz für 52 britische Standardpaletten oder 66 Europaletten für Stückgut. Die beiden Etagen, die sich bei Bedarf mit Stahlböden und Trä- Fotos: M1 Marketing 20 trailerforum | PORTRÄT

gern aufrüsten lassen, sind zudem für eine Nutzlast von 22.500 Kilogramm ausgelegt. Durch ihre stabile Innentemperatur eignen sich die Auflieger außerdem ideal für Großpackmittel (IBC) und Waren für die Chemiebranche, die in Kisten verpackt sind – einen Geschäftsbereich, in dem Yeardley europaweit zu den führenden Anbietern gehört. Zur Erhöhung der Sicherheit verfügen die Dry Liner über das stabile Türverriegelungssystem Krone Door Protect, das über ein Telematiksystem überwacht wird und bei unerlaubtem Zugriff einen Alarm auslöst. Für maximale Sicherheit und zusätzliche Ladungssicherung sind die Trailer außerdem mit verstaubaren Laderampen zur Be- und Entladung an Veranstaltungsstätten ausgestattet. „Von Barcelona bis Berlin und von Aberdeen bis Amsterdam benötigen unsere Kunden für Festivals und Events in ganz Europa nicht nur ein maximales Ladevolumen und eine sichere Beladung und Zuverlässigkeit. Sie müssen sich auch darauf verlassen können, dass ihre Güter bestens geschützt sind“, sagt Kevin Hopper. „Das haben wir in der Spezifikationsphase ganz klar vermittelt, und Krone hat uns dafür genau die richtige Ausstattung geliefert.“ In erster Linie gehe es um die Maximierung des Laderaums bei gleichzeitiger Minimierung der Straßenkilometer, fügt er hinzu: „Dank der Megatrailer können wir nicht nur eine bestmögliche Ladekapazität bieten, sondern auch die Fahrtkosten reduzieren und obendrein den CO 2 -Ausstoß senken.“ Auf die Kundenanforderungen zugeschnitten Die Mega Profis nutzt Yeardley hingegen für den Stück- und Sammelguttransport in Großbritannien und Europa, aber bei Bedarf auch als zusätzliche Option bei Transporten für Events. Die Curtainsider mit einem Ladevolumen von ebenfalls 100 Kubikmetern verfügen über den praktischen Multilock-Außenrahmen, der bis zu 130 Zurrpunkte pro Fahrzeugseite besitzt. Damit kann praktisch jede Ladung, egal welcher Größe, an beliebiger Position im Auflieger individuell gesichert werden, was besonders bei Mischladungen ideal ist, zum Beispiel bei Haushaltsgeräten und Automobilteilen – typische Frachtgüter, die das Unternehmen bei internationalen Sammelgutaufträgen befördert. Für zusätzliche Sicherheit und Ladungssicherung sind die Planen mit einem Stahlge webe verstärkt und somit schnittfest. Alle Auflieger entsprechen der EN 12642 Code XL – der strengen europäischen Norm für die Stabilität von Fahrzeugkarosserien. Bezüglich der jüngsten Neuzugänge in der Flotte betont Kevin Hopper, wie wichtig es ist, die genaue Ausstattung für den Auftrag zu benennen: „Krone baut Auflieger, die genau den Einsatzanforderungen der Kunden entsprechen, und nicht irgendwelche zusätzlichen Ausstattungsmerkmale haben, die man gar nicht braucht. Von Anfang an ist das Unternehmen auf unsere Bedürfnisse eingegangen und hat mit uns an der Entwicklung eines passgenauen Trailers gearbeitet.“ Darüber hinaus profi tiere Brian Yeardley Continental besonders von der Zuverlässigkeit der Fahrzeuge, die durchgehend einen geringen Reparaturbedarf und so gut wie keine Ausfälle aufweisen. „Für uns ist besonders wichtig, dass wir bei Problemen, und das sind meist Unfallschäden im Ausland, schnell und einfach – auch online – die nötigen Ersatzteile bestellen und sie problemlos einbauen können, ohne dass lange Ausfallzeiten entstehen. Darum geht es schließlich: Die Güter unserer Kunden müssen in Bewegung bleiben.“ Hopper weiß um die hohen Ansprüche, die an sein Unternehmen gestellt werden: „Einfach ausgedrückt, erwarten unsere Kunden von uns nur das Beste; und wir können uns wiederum auf unsere Trailer und den zugehörigen Service verlassen, um Tag für Tag unser Bestes zu geben. Der gesamte Ablauf, vom Kauf über die Nutzung der Auflieger bis hin zum Kundendienst und Support, läuft reibungslos – ein guter, professioneller Service ohne Schnickschnack.“ Guter Service ist Hopper zufolge auch das, was Brian Yeardley Continental seit mehr als vier Jahrzehnten zu einem der Spitzenreiter macht. Seiner Meinung nach ist mit dem neuen Trailerslogan der Firma alles gesagt: „Was unsere Leistungen betrifft sowie die Orte, die wir ansteuern, und den Service, den wir unseren Kunden bieten, gehen wir in der Tat immer noch einen Schritt weiter – ,Going further for you‘.“ Kundenservice ist der Schlüssel zum Wachstum „Wir erleben gerade das beste Geschäftsjahr in der 40-jährigen Geschichte des Unternehmens“, sagt Hopper stolz. „Es gibt jede Menge Chancen, und wir wollen sie ergreifen. Dank der Kombination aus erstklassigen Transportmitteln, einem zuverlässigen Rundum-Service und einem hervorragenden Team engagierter Leute können wir ganz sicher sein, dass unsere Kunden im In- und Ausland auch in Zukunft den hohen Leistungsstandard erhalten, den sie von Brian Yeardley Continental erwarten.“ Dabei blickt Hopper immer nach vorn und er ist überzeugt: „Anhaltendes, kontrolliertes Wachs tum bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Rentabilität, die wir in den Jahren 2012, 2013 und 2014 erreicht haben, wird nur möglich sein, wenn wir den Kunden in den Vordergrund rücken, uns mit unserem Angebot von der Konkurrenz abheben und bei all unseren Aktivitäten außerordentliche Qualität und einen einzigartigen Service bieten.“ »Anhaltendes, kontrolliertes Wachstum bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Rentabilität, die wir in den Jahren 2012, 2013 und 2014 erreicht haben, wird nur möglich sein, wenn wir uns mit unserem Angebot von der Konkurrenz abheben und bei all unseren Aktivitäten außerordentliche Qualität und einen einzigartigen Service bieten.« Kevin Hopper PORTRÄT | trailerforum 21

Deutsch

KRONE Imagekatalog (DE)
kronetrailer
KRONE Koffersattelauflieger (DE)
kronetrailer
KRONE Container-Chassis (DE)
kronetrailer
KRONE Lang-LKW (DE)
kronetrailer
KRONE KEP-Shuttle (DE)
kronetrailer
KRONE Trailer Achse (DE)
kronetrailer
KRONE Easy Rider (DE)
kronetrailer
KRONE Service (DE)
kronetrailer
KRONE Used (DE)
kronetrailer
KRONE Fleet (DE)
kronetrailer
My KRONE (DE)
kronetrailer
Krone Trailerforum Trailer Bernard Unternehmen Marke Mitarbeiter Liner Fahrzeuge Sven Entdecken