Aufrufe
vor 2 Jahren

KRONE trailerforum 2-2011

  • Text
  • Krone
  • Trailerforum
  • Automotive
  • Tonnen
  • Deutschland
  • Bernard
  • Trailer
  • Deutschen
  • Seifert
  • Importe
Automotive

innovation Zukunft schon

innovation Zukunft schon heute transportieren 24 trailerforum

Innovation Noch orientieren sich KRONES Aerodynamik-Konzepte am klassischen kastenförmigen Fahrzeugbild mit begrenzten Längenmaßen. Veränderung bestimmt das Tempo: Klimawandel, Verknappung der Erölreserven und neue gesetzliche Rahmenbedingungen verlangen verstärkt Flexibilität und Innovationsgeist in der Nutzfahrzeugbranche. Doch wie bestimmt dies die Entwicklung in den kommenden 20 Jahren? K ombinierter Güterverkehr, innovative Fahrzeugkonzepte und vernetzte Fahrzeuge bestimmen die Zukunft“, sagt Gero Schulze Isfort, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei KRONE. Eine Kombination aus den Verkehrsträgern Straße, Schiene, Wasser und Luft biete das größte Potenzial, weltweit effizient Güter zu befördern. Mit der ökonomischen Kopplung der Verkehrsträger unterstütze der Straßentransport zudem durch kombinierten Verkehr die Umweltentlastung. Da Transport- und Logistikdienstleister künftig die Warenströme per Lkw, Bahn, Schiff oder Flugzeug optimieren und sich auf logistische Abläufe konzentrieren, werden sich Nutzfahrzeughersteller immer mehr um Reparatur, Wartung, Flottensteuerung und Finanzierung kümmern. Value-added Services Technische Innovationen senken den Energieverbrauch der Fahrzeuge ermöglichen flexiblere Supply-Chain- Strukturen“, so Gero Schulze Isfort. Mit Dienstleistungen wie Finanzierung, Leasing, Telematik oder dem flächendeckenden europäischen Servicepartnernetz differenziere sich KRONE bereits heute von anderen Wettbewerbern. „Weitere Handlungsfelder liegen in der technischen Entwicklung“, sagt Uwe Sasse, Geschäftsführer Konstruktion und Entwicklung bei Krone. Von der Fahrsicherheitstechnik über die Ladungssicherung bis zur Effizienzoptimierung wurden in der Trailerbranche in den vergangenen Jahren zahlreiche Innovationen eingeführt. Beispielhaft: Bremsassistenzsysteme, aerodynamische Entwicklungen wie der KRONE FuelSaver oder energieeffiziente Systeme wie der Krone Planenschnellverschluss EasyTarp. In der Kühllogistik dreht sich alles um die nicht unterbrochene Kühlkette. „Daneben werden Verbrauch und Isolationstechnik immer wichtiger“, führt Uwe Sasse weiter aus. Jüngste Krone-Innovation hier: der Koffersattelauflieger Cool Liner Duoplex Steel VIP (Vacuuminsulated Panel). „Vakuumpaneele in der Stahldeckschicht bescheren dem Kühlkoffer einen deutlich höheren Isolierwert. Das bedeutet eine Energieeinsparung von bis zu 25 Prozent“, so Sasse weiter. Ein zusätzliches Solarpaneel auf der Dachfläche unterstützt Entwicklungs-Geschäftsführer Uwe Sasse sieht KRONES Zukunft im technischen Fortschritt. trailerforum 25

Deutsch

KRONE Imagekatalog (DE)
kronetrailer
KRONE Koffersattelauflieger (DE)
kronetrailer
KRONE Container-Chassis (DE)
kronetrailer
KRONE Lang-LKW (DE)
kronetrailer
KRONE KEP-Shuttle (DE)
kronetrailer
KRONE Trailer Achse (DE)
kronetrailer
KRONE Easy Rider (DE)
kronetrailer
KRONE Service (DE)
kronetrailer
KRONE Used (DE)
kronetrailer
KRONE Fleet (DE)
kronetrailer
My KRONE (DE)
kronetrailer
Krone Trailerforum Automotive Tonnen Deutschland Bernard Trailer Deutschen Seifert Importe